Gästebuch

22: E-Mail
01.05.2016, 19:43 Uhr
 
Hallo Sylvia,
auf der Suche nach kulturellen Verantsaltungen und Autorenstammtischen, bin ich über diese Homepage gestolpert und wollte nicht gehen ohne ein paar Zeilen da zu lassen. Was ich hier gefunden habe ist sehr interessant und ein paar Termine sind auch in meinem Kalender gelandet.
Mit einem herzlichen lyrischen Gruß aus der schönen Dübener Heide
Antje

Ich atme die Zeit und bleibe stehen,
schaue auf alles was geschehen.
Doch winzig wird so vieles mir,
verweile erstaunt, im Jetzt und Hier.
Die Schwere streif ich von den Füßen,
damit ich besser gehen kann,
doch statt dessen fange ich
wolkenleicht zu schweben an.
© Antje Koller
 
21: E-Mail
11.12.2014, 20:04 Uhr
 
Liebe Sylvi,

toll, deine Weihnachtsgeschichte bei enviaM. Einmal eine etwas andere Erzählung - noch dazu mit verschmitzt-poetischer Feder geschrieben. Da ist man auch als sogenannter ausgewachsener Mensch neugierig, ob denn Weihnachten dieses Jahr überhaupt stattfindet oder, schlimmer noch, ob es vielleicht keine Geschenke gibt!

deine Betty
 

Kommentar:
Es freut mich, dass die Geschichte auch Erwachsenen Freude bereitet. Mir hat das Schreiben auch riesigen Spaß gemacht. Danke, liebe Betty.

20: E-Mail
23.10.2014, 17:12 Uhr
 
Liebe Frau Dr. Eggert,
auf diesem Wege nochmals unser herzlichster Dank an Sie und die Autoren des Marienberger Literatur-Ateliers "Blatt-Gewisper" für die große Bereicherung, die unser Ausstellungs-Event am 18.10. durch Ihre Lesung erfahren durfte! Oft möchte man meinen, es sei bereits alles Schöne gesagt oder geschrieben, doch: weit gefehlt! Dass unsere Bilder zu derartiger Inspiration führen, bewegt uns sehr und weckt in uns den Wunsch nach zukünftigen gemeinsamen Projekten - wer weiß? Denn: "Schönheit ist überall ein gar willkommener Gast." (J.W.v.Goethe)
Alles Gute und freundliche Grüße aus Schwarzenberg, der Perle des Erzgebirges, von
Christoph Weigel & Agnes!
(Foto-Weigel Schwarzenberg)
 
19: E-Mail
21.06.2013, 14:28 Uhr
 
Hallo Frau Eggert,

ihr ,,Krimi´´ hat mir sehr gut
gefallen. ( Ich komme aus Eschwege,
Friedrich-Wilhelm-Schule)Ich würde
mich auch mal für ihre Bücher interessieren.
Mal schauen...Viel Glück beim schreiben!!

PS: Danke dafür, das wir uns mal einen
Einblick in ihr Autor-Leben verschaffen
konnten.

lg Dana (Schülerin der FWS)
 

Kommentar:
Liebe Dana, schön, dass dir mein Krimi gefallen hat - vielleicht kannst du ja tatsächlich "The Twins - Die Detektei für zwei" demnächst im Bücherladen kaufen. Mir hat es auf jeden Fall sehr gut bei euch in der Schule gefallen. Herzliche Grüße Sylvia Eggert

18: Chiara-marie
21.06.2013, 14:07 Uhr
 
Liebe Fr.Eggarth


ich wollte ihnen sagen das ihre Vorstellung heute in der Friedrich-Wilhelm Schule total cool
war.Ich wollte fragen wie viel das buch The Twins
die Dedektive für 2 kostet können sie mir vieleicht nochmal zurück schreiben irgendwie das wäre total
nett... Danke das sie so eine tolle Schriftstellerin
sind.....Das foto was wir gemacht haben wo jeder ein
Buch hatte kommt das jetzt auf ihre homepage???
Auf jedenfall können mir sie das Buch aus zuschicken oder soll ich es lieber auf Amazon kaufen???


MIt freundlichen grüßen Chiara-Marie


PS:Ich bin die die einen Zettel wollte und die sich ihre ganzen Bücher aufgeschrieben haben!!!

Danke das ich sie kennen gelernt habe.....
 

Kommentar:
Liebe Chiara-Marie, schön, dass dir meine Buchlesung Spaß gemacht hat, ich habe mich in eurer Schule auch sehr sehr wohl gefühlt. Wenn eure Schule mir die Fotos noch schickt, dann nehme ich die gern auch auf meiner Homepage mit auf. Das Buch "The Twins - Die Detektei für zwei" kannst du leider noch nicht kaufen, das ist noch in Arbeit. Aber vielleicht ist es im kommenden Jahr schon über den Buchhandel zu bekommen. Herzliche Grüße eure Sylvia Eggert

17: E-Mail
21.02.2013, 22:46 Uhr
 
Liebe Frau Dr. Eggert,
auch auf diesem Weg möchte ich Ihnen noch einmal für den schönen musikalischen Leseabend im Bürgerhaus Lichtentanne danken. Ich wünsche Ihnen weiter viel Erfolg und freue mich auf die nächsten spannenden Geschichten.
Liebe Grüße
 

Kommentar:
Liebes Team der Mittelschule Lichtentanne, an Sie alle unseren herzlichsten Dank zurück für das wunderschöne Ambiente im Bürgerhaus und die so engagiert und liebevoll vorbereitete Veranstaltung. Wir haben uns sehr wohl bei Ihnen gefühlt. Ihre Tango-Kriminaler Gabriel Jagieniak und Sylvia Eggert

16: E-Mail
23.06.2012, 14:40 Uhr
 
Liebe Sylvia,
die Geschichte zu schreiben hat echt spaß gemacht
wo Sie am Martin-Luther-Gymnasium waren und uns die
5d Unterrichtet haben.Vielleich erinnern sie sich
an mich und Max.

PS:Die Gürkchen helfen ihnen bestimmt auf die Sprünge :) :) Und verdrehen sie sich nicht den Kopf.
Liebe Grüße Jenni!
 

Kommentar:
Ich werde die Gürkchen bestimmt nicht vergessen ;-) Und auch so war es einfach eine wunderschöne Erfahrung, mit euch zusammen Geschichten zu erfinden. Ihr seid SUPER gewesen!

15: julia
12.05.2011, 20:05 Uhr
 
Hallo Es hat mir gefallen wie Sie es gemacht haben in waldheim
 

Kommentar:
Liebe Julia, mir hat die Lesung mit euch auch ganz großen Spaß gemacht. Ihr seid sooo gute Mit-Denker und Geschichtendetektiv-Spürnasen gewesen. Grüße deine Freunde und Lehrerinnen herzlich. Und danke an den Bödecker-Kreis und die Bibo Waldheim für die tolle Unterstützung der Lesung. Eure Sylvia Eggert

Bearbeitet am 19.05.2011

14: E-Mail
22.03.2011, 19:11 Uhr
 
Hallo Frau Dr. Eggert,
Ihre Lesung heute im Gym. BED hat mir sehr gut gefallen und ich wollte sie fragen, ob sie mir das Gedicht von Mandy und ihrem Handy bitte per E-mail
an anthony.kroehnert@googlemail.com senden.

Danke im Voraus, Anthony Kröhnert
 

Kommentar:
Mir hat es auch großen Spaß bei euch gemacht. Ich schicke dir das Gedicht gern, schaffe es aber erst in der kommenden Woche. Beste Grüße von eurer Geschichten-Detektivin Sylvia Eggert

13: Lara Berge
25.11.2010, 18:41 Uhr
 
Hallo Sylvia es war cool wo du heute an der Brüder-grimm-grundschule warst bis bald Lara
 

Kommentar:
Liebe Lara,mir hat es an eurer Schule auch richtig gut gefallen. Ihr seid ein tolles Publikum gewesen. Würde mich über eure Geschichtenideen freuen. Vielleicht sehen wir uns ja bald mal wieder.


Neuer Beitrag

Name*:
Bitte füllen Sie das folgende Feld nicht aus! Es wurde jediglich zum Schutz vor Spam eingebaut.
Email:
Text*:
 

Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.